KUNSTLICHT 9: Rainer Drüke

24 KUNSTLICHTER – Adventskalender

rainer-drueke-lichtkunst-kunstlicht-10

Lichtperformance

Rainer Drüke baut aus Elektroschrott Lichtobjekte: Ausgemusterte Festplatten aus Industriecomputern, Platinen, Würfelprismen und Beamer-Optiken verarbeitet er zu neuem Glanz. Mit der Lichtbrechung und durch die Bewegung der Prismen entstehen Effekte, die er für seine Performances nutzt.

In Königswinter ist Rainer Drüke eng mit dem Kunstprojekt antiform verbunden. Zuletzt waren seine Lichtobjekte und Projektionen im kunst kiosk vom 12.-26. November 2016 des Kunstforums Palastweiher zu sehen.

*Alle Links und das Foto mit freundlicher Genehmigung des Künstlers.

gerne kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close